Mittwoch, 3. Februar 2016

OUTFIT | naturals

neutral layers

Vielleicht ist dem ein oder anderen aufgefallen – kein Buch am ersten Bild. Heute gibt es wirklich keine Rezension, liegt allerdings nicht daran, dass ich keine Zeit hatte, eines zu lesen, oder noch nicht fertig bin. Es war nur eines dieser Bücher, die wirklich etwas Besonderes sind, wertvoll. Und das Thema, das behandelt wird, ist einfach viel zu ernst, um ein Outfit dazu zu zeigen, das wäre respektlos. Aber am Sonntag dazu mehr!

Ich habe die ewige Suche nach Overknees beendet – besser gesagt hat Eden sie für mich beendet, indem sie mir diese süßen Boots unter den Weihnachtsbaum gelegt hat (Kuss dafür, mein Schatz). Nachdem ich mich online in sie verliebt habe. Oh mein Gott, dieser Vergleich ist unglaublich, Liebe, die man sich im Internet kauft… Lasst uns den Gedanken besser nicht zu Ende führen.

Reden wir besser über die Farbe. Wie gefällt sie euch? Auf meiner langjährigen Suche war ich ja immer für Schwarz, aber jetzt… Dieser Farbton ist mal etwas anderes, nicht immer derselbe ‚monochrome fashion‘ Blah. Ich mag sie und kann mir vor allem für den Frühling mit Kleidern richtig süße Outfits vorstellen.

Please follow the link below for more details and the English version.

neutral coloured layering
Wenn ihr hier klickt, gibt's mehr Bilder und alle Infos, wo ihr nachshoppen könnt.

aaiko oversized jumper
neutral layering outfit
aaiko oversized nude jumper
neutral layering
cute overknee boots details
natural layers
Steve Madden Overknee Boots
concrete wall Graz
Maybe some of you already noticed – there’s no book on the first picture. Today you won’t find a review, and not because I hadn’t the time to read one, or I still not finished reading it. It’s just one of these books, which are really special, precious. And the head of this book is way too serious to show a suited outfit, that would be disrespectful. But find out more about that on Sunday!

My extensive search for overknee boots ended – rather said Eden finished it for me when she laid these sweet boots under the Christmas tree (kiss for that, honey). Once I fell in love with them online. Oh my god, this comparison is unbelievable, love you can buy in the internet… don’t let us finish this thought.

Better talk about the colour – what do you think about it? On my longstanding search I’ve always been looking for black ones, but now… This tone is something different, not always the same ‘monochrome fashion hype’ stuff. I really like them and I’m already excited about wearing them for spring with some cute little dresses. 

WHAT I WEAR:
overknees - Steve Madden via Zalando
white jeans - Zara
jacket - Vero Moda via Zalando
jumper - aaiko via Zalando
bag - Vagabond via Asos
top - H&M

RELATED  |  Casual Princess  ||  Winter Whites  ||  Snow White  |

written by Casey.
photography by Eden.

Kommentare:

  1. Richtig schöne Fotos, das Outfit sieht toll aus! Die Schuhe sind ein Traum und die Farbe richtig toll ♡ Ich hab auch sonst immer nur schwarze Schuhe gekauft, letztes Wochenende zogen süße, braune Stiefel ein und ich frag mich, warum ich diese Farbe so lange gescheut hab :D

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Fotos! Die Stiefel gefallen mir sehr :-) Würde aber bei mir schlimms aussehen :-)
    Liebe Grüsse
    Sunny
    www.koschka.ch

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt Dein ganzes styling sehr gut, die Stiefel schauen super aus... tolle Farbe.

    Ich wollte so ähnliche von Stuart Weitzman, aber sie haben keinen Zipper und so komme ich leider nicht rein in sie: das war eine große Enttäuschung. Ich glaube, deine haben auch keinen. Ich brauch unbedingt welche mit Reißverschluss!
    Schade, dass mir keine(r) welche schenkt!

    AntwortenLöschen