Freitag, 28. August 2015

5 TIPS | refreshing summer salads

refreshing salads
Ein guter Salat ist im Sommer definitiv ein Muss. Aber was zeichnet einen guten Salat aus? Es gibt abertausende Sommersalat-Rezepte, doch das Problem ist meistens, dass einem die Lust darauf vergeht, wenn man sieht, wie viele Zutaten man für dieses simple Ding eigentlich braucht. Allein schon die ganzen Dressings mit mindestens 10 Zutaten. Sowas mag ich absolut nicht, denn ich finde, oft kann man aus wenig auch ganz schön viel machen. Und aus diesem Grund zeigen wir euch heute unsere Lieblings-Sommer-Salate, natürlich mit Rezept. Diese findet ihr wenn ihr auf "Read the English Version" klickt ;)

A good salad is definitely a must in summer. But what makes a good salad? There are thousands of summer salad recipes but the problem mostly is that one gets annoyed when he sees how many ingredients one needs for this simple thing. Often at least 10 ingredients only fort he dressings. I absolutely don’t like things like these because I think that one can make something big of less. And for this reason we show you our favorite summer salads of course with the recipe. You'll find the recipes in the english version ;)



GARLIC MUSTARD DRESSING
salad garlic
  Knoblauch wird einfach maßlos unterschätzt. (Fast) Jedes Gericht wird besser mit einem Hauch von Knoblauch. Dieses Rezept hat Casey von ihrem damaligen Native-Speaker aus Lyon in der Schule.

Zutaten:
-          Salat
-          3 EL Essig
-          3 EL Olivenöl
-          3 Messerspitzen Senf
-          1 Knoblauchzehe
-          Salz
-          Pfeffer


Zuerst den Salat waschen und schneiden. Für das Dressing die Knoblauchzehe klein hacken und mit Essig, Olivenöl und Senf mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und tadaaaaa: ein richtig leckerer erfrischender Salat.

Garlic is simply underestimated. (Almost) everything gets better with a small amount of garlic. Casey got the recipe of her native-speaker from Lyon in school.

Ingredients:
-          salad
-          3 tbsp vinegar
-          3 tbsp olive oil
-          3 pinches mustard
-          1 clove garlic
-          salt
-          pepper


Wash and cut the salad. Chop up the clove of garlig for the dressing and mix it with the olive oil, mustard and vinegar. Season with salt and pepper and ta-dah!: a really refreshing salad.


 COUSCOUS SALAD
salad with couscous

























Zutaten:
-          125g Couscous
-          ½ Gurke
-          1 Frühlingszwiebel
-          200 g Schafskäse
-          ½ Paprika
-          Kirschtomaten
-          3 EL Balsamicoessig
-          3 EL Olivenöl
-          3 EL Zitronensaft
-          Petersilie
-          Salz
-          Pfeffer

Den Couscous laut Verpackungsanweisung zubereiten und leicht auskühlen lassen. In der Zwischenzeit die Gurke, Kirschtomaten, Paprika, Frühlingszwiebel und den Schafskäse in Würfel schneiden. Alles zum fertigen Couscous geben und mit Essig, Öl und Zitronensaft vermischen. Mit Petersilie, Salz und Pfeffer würzen.


Ingredients:
-          125g Couscous
-          ½ cucumber
-          1 shallot
-          200g ewe’s cheese
-          ½ paprika
-          cherry tomatoes
-          3 tbsp balsamic vinegar
-          3 olive oil
-          3 tbsp lemon juice
-          parsley
-          salt
-          pepper


Prepare the couscous like on the packing instruction and let it cool down. In the meantime slice and dice the cucumber, cherry tomatoes, paprika, shallot and the ewe’s cheese. Mix it up with the couscous and pour the oil, vinegar and lemon juice over the salad. Flavor it with salt and pepper.


GRILLED HALLOUMI AND GRILLED PEACHES
halloumi and peaches
oder wenn man nicht genug Pfirsiche hat – wie in unserem Fall – gegrillten Nektarinen. :‘D

Zutaten:
-          Salat
-          2 Pfirsiche (Nektarinen)
-          200g Halloumi
-          100 g Pinienkerne
-          Rosmarin
-          Salz
-          Pfeffer


Den Salat waschen und schneiden. Den Halloumi und die Pfirsiche in Scheiben schneiden und mit etwas Öl bepinselt auf den Grill legen. Die Pinienkerne in der Pfanne anrösten, sollte kein Grill mit durchgehender Platte zur Verfügung stehen. Alles zum Salat geben und mit Rosmarin, Salz und Pfeffer abschmecken.


or nectarines like we did, if you don’t have enough peaches :‘D

ingredients:
-          salad
-          2 peaches (nectarines)
-          200g halloumi
-          100 pine nuts
-          rosmary
-          salt
-          pepper


Wash and cut the salad, Cut the halloumi and the peaches up into slices and put them with some oil on the grill. Roast the pine nuts in a pan or in the grill if you have a continuous plate. Give everything to the salad and season it with salt, pepper and rosemary.

CUCUMBER CORN SALAD
basil chive salad
Zutaten:
-          1 Gurke
-          150 g Mais
-          3 EL Mayonnaise
-          Basilikum
-          Schnittlauch

Die Gurke in Würfel schneiden und gemeinsam mit dem Mais in eine Schüssel geben. Die Mayonnaise mit dem Basilikum und dem Schnittlauch vermischen und zum Salat geben.

ingredients:

-          1 cucumber
-          150g corn
-          3 tbsp mayonnaise
-          basil
-          chives


Dice the cucumber and give it into a bowl and mix it with the corn. Add the basil, chives and mayonnaise tot he salad.


AVOCADO YOGHURT DRESSING
avocado dressing
Zutaten:
-        Salat
-        ½ Paprika
-        Tomaten
-        ½ Zucchini
-        1/2 Gurke
-        2 Frühlingszwiebel
-        ½ Avocado
-        50 ml Wasser
-        100 g Joghurt
-        Petersilie
-        Salz
-        Pfeffer
-        Zitronensaft


Den Salat waschen und schneiden. Die Paprika, Tomaten, Gurke und die Frühlingszwiebel klein schneiden und zum Salat geben. Für das Avocado-Dressing eine halbe Avocado mit 50 ml Wasser, etwas Zitronensaft und 100 g Joghurt pürieren und damit den Salat übergießen. Mit Petersilie, Salz und Pfeffer würzen.

ingredients:
-          salad
-          ½ paprika
-          tomatoes
-          ½ zucchini
-          2 shallots
-          ½ avocado
-          50 ml water
-          100 g yoghurt
-          parsley
-          salt
-          pepper
-          lemon juice


Wash and cut the salad. Slice the paprika, tomatoes, cucumber and the shallots and add it tot he salad. For the avocado dressing mash the avocado, the yoghurt, water and some lemon juice. Flavor it with parsley, salt and pepper.


Was schließen wir aus so vielen Salaten in so kurzer Zeit? Ich könnte nie Foodblogger werden. So gerne ich Essen mag und es auch gerne zubereite.. aber dafür habe ich einfach keine Nerven. Das ständige Fotos machen, es so hinzustellen, dass es gut aussieht, anstatt einfach das Kochen zu genießen.. nein. Das ist wirklich nichts für mich.

Aber die Salate waren wirklich lecker. Bis auf den Halloumi-Pfirsich-Salat, der hat mir nicht ganz so zugesagt, zumindest nur im Gesamten. Die einzelnen Komponenten waren echt lecker. Aber ich habe generell ein Problem damit, wenn viele Dinge zusammenkommen und einen total anderen Geschmack ergeben, als ich erwartet habe.

Kanntet ihr vielleicht schon eines der Dressings oder einen der Salate? Würdet ihr sie ausprobieren? Wenn ja, welchen? :)

What do we learn from so many salads in such a short time? I coudn't be a food blogger. I like food very much and also like to prepare it but .. for this I simply don't have the brass neck. Making photos all the time, put it in a way, that it looks good, instead of just cooking and enjoy it.. no. That isn't the right thing for me.

But the salads tasted great. Except for the halloumi peach salad, this one didn't tasted so good, at least in general. The individual components were really delicious. But I have a problem when everything comes together and taste not as imagined.

Did you already know one of the dressings or the salads? Would you try them? If yes, which one? :)



written by Eden.
photography & edit by Casey.

Kommentare:

  1. Man, sieht das lecker aus! Da kriegt man ja nur von Hinschauen Hunger ;)
    Das Dressing mit Senf werde ich bestimmt mal ausprobieren, und gegrillte Pfirsiche klingen auch interessant!
    LG, Solveig

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht alles echt lecker aus ! Der Couscous Salat spricht mich am meisten an. :D

    AntwortenLöschen