Freitag, 20. Mai 2016

Flashback Friday #20


W H A T ' S  N E W

Der Urlaub rückt wirklich immer näher. Nächsten Freitag sind wir schon unterwegs nach San Remo! Die Vorfreude wird von Tag zu Tag größer. Casey hat sich eine Woche Auszeit vom Blog genommen und dafür mal wieder richtig viel gelesen. Sie hängt wirklich ständig an diesem Buch - seid gespannt auf die Rezension.

The vacation is getting closer and closer. Next Friday we will be on our way to San Remo!
The anticipation is getting bigger everyday. Casey took a time out from the blog and finally read a lot. She is so caught by this book - be excited about the review.

S E E N

Diese Woche waren wir wieder im Kino. Als Erstes stand The Jungle Book am Programm. Wir waren so begeistert vom Film. Besser hätte man es gar nicht machen können. Wir würden den Film immerhin nochmal ansehen und dafür zahlen - so gut ist der!

Am nächsten Tag haben wir uns The First Avenger: Civil War angesehen. Auch ein guter Film - was kann man auch großartig falsch machen, wenn (fast) alle Superhelden aufeinander treffen. Ein paar Sachen waren zwar unlogisch, wie zum Beispiel, dass Spiderman als schüchterner Junge, der eher ein Außenseiter ist, dargestellt wird und dann einen lustigen Spruch nach dem nächsten raushaut, und das Ende war auch ein wenig vorhersehbar, aber im Großen und Ganzen kann man darüber hinweg sehen.
Und auch wenn wir nicht damit gerechnet hätten, waren wir auf der Seite von Captain America, obwohl wir sonst eigentlich Iron Man lieber mögen.

Zuhause haben wir dann das Kinojahr 2013 nachgeholt mit 12 years a slave und Seelen. Zwei Filme, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Einer so verdammt gut, dass es schon verrückt ist und der andere einfach nur seltsam.
12 years a slave ist ein grandioser Film. Habt ihr ihn schon einmal gesehen? Wenn nicht, solltet ihr das unbedingt nachholen, bereitet euch aber darauf vor, dass ihr - wenn ihr nicht gerade ein Herz aus Eis habt - so mitleiden werdet wie wahrscheinlich selten zuvor.
Bei Seelen ist Eden eingeschlafen - das Buch war einfach so viel besser, mehr kann man dazu gar nicht sagen.

We were in the cinema again this week. At first there was The Jungle Book on the program. We were so enthusiastic about this movie. One couldn't have done it better. We definitely would watch this movie another time and pay for it - it's so good!

On the next day we went there to see The First Avenger: Civil War. Also a good movie - one can't do so many things wrong, when (almost) all the superheros meet in one movie. A few things were unlogically, for example that Spiderman is shown as the shy guy which is misfit somehow, but then comes up with all the funny sayings, and the end was also predictable, but all in all one can see over these things.
And even if we didn't thought this, but we were on the side of Captain America, eventhough we like Iron Man way better.

At home we made good the cinema year 2013 with 12 years a slave and The Host. Two movies which can't be more different. One is so good that it's almost crazy and the other one is simply weird.
12 years a slave is such a superb movie. Have you ever seen it? If not, you should definitely do this, but be prepared that you will suffer vicariously with it like never before - if you don't have a heart of stone. 
Eden fell asleep while we were watching The Host - the book was so much better. One can't say anything to this. 

L O V E D

Kings of Leon's Closer. Ist schon eine gefühlte Ewigkeit her, als das Lied rausgekommen ist, aber es ist einfach so gut! Diese Woche war voll mit Liedern von früher und von heute. So gut die Songs von heute sind - man denke da einfach mal an Lush Life von Zara Larsson oder Cheap Thrills von Sia, ein absolutes Muss auf jeder Playlist zur Zeit - manchmal muss man sich trotzdem an früher erinnern.

Kings of Leon's Closer. It's been ages since this song came out, but it's simply good! This week was full of songs from the past days and the new ones. The songs which are in the charts now are so good - just think of Lush Life by Zara Larsson or Cheap Thrills by Sia, the must-haves on every playlist - but sometimes one has remember the former days.

H A T E D

Die Media Markt Werbung mit Marko Arnautovic. Was soll den das bitte sein? Dass er offensichtich nicht Französisch kann soll lustig sein? Und diese Wortwitze ... wir haben selten so etwas Eigenartiges gesehen.

The commercial by Media Markt (an electronic store) with Marko Arnautovic. What should this be? Should it be funny that he obviousely can't speak French? And this puns ... we rarely saw such a weirdly thing. 


V E R Y  P I N T E R E S T I N G 






written by Casey and Eden
pictures via Pinterest.

Kommentare:

  1. San Remo klingt so toll! Ich wünsche Euch viel Spaß. :)

    Claudia
    http://junegold.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Liebes danke dir <3
    ich liebe Lederjacken auch so sehr,
    wieso habe ich die erst jetzt für mich entdeckt?
    Btw. Klasse Post liebes

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen