Dienstag, 4. November 2014

eat: Brownies



Auf der Suche nach dem perfekten Brownie-Rezept sind schon einige gescheitert. Einige sind nicht süß genug, die anderen zu fest. Egal in welchen Kochbüchern man nach sieht, egal auf welchen Kochseiten im Internet, selbst wenn man die Rezepte aus einer Kochsendung nachkocht: Kein einziges hat je so gut funktioniert, wie dieses super Rezept, das wir vor kurzem gefunden haben. Und seitdem wird es beinahe jede Woche zwei Mal gebacken. Genau deshalb können wir es euch einfach nicht vorenthalten:

Für die Browniemasse benötigt ihr:

200 Gramm Kochschokolade
5 Eier
300 Gramm Zucker
20 EL Öl
1 Messerspitze Salz
20 Gramm Kakaopulver
1 Packung Vanillezucker
1 TL Backpulver
150 Gramm Mehl

So bereitet ihr sie zu:




Zuerst den Ofen auf 160 Grad vorheizen. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und anschließend mit den Eiern, Zucker und Öl schaumig rühren. Nach der Reihe die restlichen Zutaten hinzufügen.
Den Teig danach in eine eingefettete und bezuckerte Backform geben.
Die Masse bei 160 Grad ca. 40-50 Minuten backen. Nach 40 Minuten immer wieder anstechen um zu sehen, ob sie noch sehr flüssig sind.



Wenn sie leicht von der Gabel gehen, aber trotzdem noch etwas flüssig sind, aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Sie schmecken zwar warm auch gut, aber wir würden sie euch im ausgekühlten Zustand empfehlen!




Many failed at searching for the perfect brownies recipe. Some aren't sweet enough and others are way to firm. Even if one searches cooking books or cooking-sites on the web or try these ones from the cooking shows on TV: no recipe ever tasted that delicious like this wonderful one we have found recently: And since this we baked it nearly two times a week. Therefore we can't forehold it from you:

For the mixture you need:

200 gram cooking chocolate
5 eggs
300 gram sugar
20 tablespoons oil
1 pinch salt
20 gram cocoa powder
1 packet (16 gram) vanilla sugar
1 tablespoon baking powder
150 gram flour

This is how you prepare them:


First preheat the stove on 160 degrees. Melt the chocolate in a water bath and then add the eggs sugar and the oil and stir it foamy. Add the remaining ingredients according to the row.






Give the dough into one greased baking tin. Bake the mixture at 160 degrees 40-50 minutes. After 40 minutes pierce them again and again to see whether they are still very liquid.

If the dough doesn't sticks on the fork they are finished. Nevertheless they are still liquid in the inside. Takt them from the stove and let them cool down.

Although they taste very well if they are warm but we'd recommend them cooled down.



1 Kommentar:

  1. oh man jetzt hab ich da richtig lust drauf! sieht gut aus :)

    AntwortenLöschen